»Ein Land politisch zu führen heißt, dass man mindestens das Risiko eingehen muss, wegen einer notwendigen Entscheidung nicht wiedergewählt zu werden. Diesen Mut muss man haben.« Gerhard Schröder im Interview mit der BILD-Zeitung über die Agenda 2010.

 

Das ganze Interview lesen Sie hier (externer Link).