News

Reden & Texte

Außenpolitik der USA

Im Interview mit der SPD-Parteizeitung VORWÄRTS äußert sich Gerhard Schröder zum deutsch-amerikanischen Verhältnis und zu der Außenpolitik der USA seit der Präsidentschaft Donald Trumps: »Aus dem

Weiterlesen »

Europawahl 2019

»Die extremen Parteien links wie rechts gefährden die Stabilität des europäischen Projekts.« Gerhard Schröder im Interview mit der Rheinischen Post über die Europawahl 2019, Kanzlerin

Weiterlesen »

SPD-Mitgliederentscheid

»Die Verhandler der SPD konnten ein Ergebnis erreichen, das sich wahrlich sehen lassen kann.« Bei einer Rede in München hat sich Bundeskanzler a. D. Gerhard

Weiterlesen »

Große Koalition

  »Die SPD muss die Heimat derer sein, die aufsteigen wollen. Und sie muss die Heimat derer werden, die sagen, alles was wir verteilen, muss

Weiterlesen »

ZEIT-Interview

“Verglichen mit Trump können wir froh sein, einen Putin zu haben.” Ein Gespräch der ZEIT mit Gerhard Schröder über seinen Umgang mit Autokraten, die SPD sowie

Weiterlesen »

Orden des Weißen Löwen

  Die Tschechische Republik hat Gerhard Schröder mit dem „Orden des Weißen Löwen“, der höchsten staatlichen Auszeichnung der Republik geehrt. Der tschechische Präsident Miloš Zeman

Weiterlesen »

Parteitag der SPD

Rede von Gerhard Schröder auf dem außerordentlichen Parteitag der SPD am 25. Juni 2017 in Dortmund: »Wenn wir in den nächsten Wochen alle Kräfte mobilisieren, um jede Stimme kämpfen,

Weiterlesen »

Saudi-Arabien und Kuwait

Als Ehrenvorsitzender des Nah- und Mittelostvereins hat Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder während einer mehrtägigen Reise durch die Golfstaaten das Königreich Saudi-Arabien und den Staat Kuwait

Weiterlesen »

Erhard Eppler

Als »Wegweiser in schwierigen Zeiten« hat Gerhard Schröder den früheren Bundesminister Erhard Eppler anlässlich einer Tagung der Evangelischen Akademie Bad Boll bezeichnet. Der 90-jährige Eppler sei

Weiterlesen »

Hamburg Summit

»Deutschland und China weiterhin starke Partner« Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder hob in seiner Eröffnungsrede des siebten „Hamburg Summit: China meets Europe“ die Wichtigkeit der

Weiterlesen »
Rede von Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder bei den "Deutsch-Russischen Wirtschaftsgesprächen" am Dienstag, 30. August 2016, in Bad Pyrmont (Foto: Frank Ossenbrink)

Sanktionsabbau

Für einen schrittweisen Abbau der Sanktionen gegen Russland hat sich Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder bei den Deutsch-Russischen Wirtschaftsgesprächen in Bad Pyrmont am  30. August 2016 ausgesprochen. Auszüge aus

Weiterlesen »

Deutschland-Frankreich

»Es bedarf eines starken Wiederbelebungsimpulses der Gründungsstaaten der Europäischen Union. Allen voran Deutschland und Frankreich müssen ihrer Partnerschaft neues Leben einhauchen, die eingefahrene Routine überwinden und

Weiterlesen »

Serbien-EU

»Serbien ist für die Europäische Union das Schlüsselland auf dem Balkan.« In Belgrad setzt sich Gerhard Schröder für weitere Reformen ein, damit das Land die Voraussetzungen für

Weiterlesen »

Integration

»Die Integration ist eine Jahrhundertaufgabe. In einer solchen Situation darf eine Regierung die schwarze Null nicht zum Maß aller Dinge machen!« Nach den Landtagswahlen in

Weiterlesen »

Flüchtlingspolitik

»Wichtig ist der Schutz der europäischen Außengrenzen. Und dann muss man die Situation von Flüchtlingen in den Lagern in Libanon und Jordanien, die derzeit wirklich

Weiterlesen »

Iran-Reise

Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder reiste vom 11. bis 12. Januar 2016 an der Spitze einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation nach Teheran (Iran). Während seines Besuches traf Gerhard

Weiterlesen »

Helmut Schmidt

»Er war ein brillanter Analytiker mit umfassendem ökonomischen Verstand«, sagt der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder im tagesthemen-Interview zum Tod von Helmut Schmidt (1918-2015). Seine Politik habe dazu

Weiterlesen »

Mario Draghi

»Es wird ein großer Europäer, ein überzeugter Anhänger der europäischen Einheit und ein Hüter der Gemeinschaftswährung geehrt.«  Gerhard Schröder würdigte den Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi,

Weiterlesen »
Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder und Rheinischer Post-Chefredakteur Michael Bröcke

G7-Gipfel

»Ich halte es für einen Fehler, den russischen Präsidenten nicht zum G7-Gipfel einzuladen. Russland hat eine Alternative zu Europa. Umgekehrt gilt das nicht.” Beim Ständehaus-Treff

Weiterlesen »

Korea

»Unsere Länder verbindet ein gemeinsames Schicksal. Wir Deutschen wünschen uns von ganzem Herzen, dass auch Ihr Land eine baldige und friedliche Vereinigung in Freiheit erleben

Weiterlesen »

NSA-Affäre

»Ich denke, dass man jetzt untersuchen muss, wer hat da wann was gewusst? Und dann müssen politische Konsequenzen gezogen werden! Es kann doch wohl nicht

Weiterlesen »

Hilfe für ALS-kranke Menschen

„Wir müssen noch mehr Geld in die Erforschung der ALS-Krankheit investieren.“ Bei einer Kunstversteigerung in Berlin zugunsten der Stiftung »Hilfe für ALS-kranke Menschen« hat Gerhard

Weiterlesen »

10 Jahre EU-Osterweiterung

»Die EU-Osterweiterung war und ist ein Erfolg für die Beitrittsstaaten, für Deutschland und für Sachsen. Die Erweiterung hat uns nicht, wie manche vor zehn Jahren

Weiterlesen »

Eröffnung der Nord Stream-Pipeline

Der erste Strang der Nord Stream-Pipeline wurde heute feierlich in Betrieb genommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel, der russische Präsident Dmitrij Medwedew, der französische Premierminister François Fillon,

Weiterlesen »